Serienfertigung für russische Diesellokomotive

veröffentlicht am Montag, 19 November 2018 in Kategorie Presse

Serienfertigung für russische Diesellokomotive

Collage-

Für die Produktion der russischen Diesellok-Baureihe ТЭМ14 liefert Reich-Kupplungen jährlich 160 hochelastische Arcusaflex-Flanschkupplungen.

Antriebskomponenten für anspruchsvolle Bahntechnik

Serienfertigung für russische Diesellokomotive

Zug um Zug beliefert das Unternehmen Reich-Kupplungen den Hersteller der Diesellokomotive ТЭМ14 mit der Kupplung Arcusaflex. Die hochelastische, axial steckbare Flanschkupplung fungiert als Verbindung zwischen Motor und angetriebener Maschine. Jede Motoreinheit besteht aus zwei eigenständig arbeitenden Aggregaten mit je einem 8-Zylinder-4-Takt-Dieselmotor und Traktionsgenerator. Bei 80 geplanten Lokproduktionen jährlich kommen somit 160 Kupplungen zusammen.

Den Bochumer Kupplungsspezialisten mit der Serienlieferung zu beauftragen, beweist das große Vertrauen in die Antriebskomponenten. Ein Vorteil der Arcusaflex ist beispielsweise das hochelastische Übertragungselement, das per Steckmontage eingebaut wird. Es besteht aus einem auf Drehschub beanspruchten, scheibenförmigen Gummikörper. Dieser dämpft in hohem Maße Drehschwingungen und ermöglicht den Ausgleich von Fluchtungsfehlern bei Einsatztemperaturen bis 80 ºC. Aufgrund Funktionen und Vorteilen wie diesen konnte sich Reich-Kupplungen mit seiner Kupplung gegenüber dem Hersteller des zuvor eingesetzten Produkts erfolgreich durchsetzen.

Flexibel einsetzbar bei gemäßigtem Klima

Die hohe Leistungsfähigkeit von 2.400 PS qualifiziert die Lok der Baureihe ТЭМ14 für den Einsatz im Rangierdienst, den Abtransport von Schwerlasten sowie für den Streckendienst bei Eisenbahnen, die eine Spurweite von 1.520 mm aufweisen. Eingesetzt wird die ТЭМ14 in Regionen mit einem gemäßigten Klima. Grundsätzlich störungsfrei arbeitet sie bei Außentemperaturen von –50 °C bis +40 °C.

Technische Daten Diesellok ТЭМ14:

 

  • Baujahr: seit 2011

  • Spurweite: 1.520 mm

  • Länge: 21.500 mm

  • Höhe: 5.290 mm

  • Breite: 3.280 mm

  • Dienstmasse: 200 t

  • Reibungsmasse: 200 t

  • Radsatzfahrmasse: 25 t

  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h

  • Installierte Leistung: 2 x 1.200 PS

  • Raddurchmesser: 1.050 mm

  • Motorbauart: Achtzylinder-Viertakt-Dieselmotor

  • Leistungsübertragung: dieselelektrisch mit Mischstrom

  • Tankinhalt: 6.000 l

Über Reich-Kupplungen

Das international tätige Unternehmen Reich-Kupplungen mit seinem Hauptsitz in Bochum ist ein hochspezialisierter Hersteller von Antriebskomponenten. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Fertigung torsionselastischer oder drehsteifer Kupplungsbaureihen in hoher Fertigungstiefe. Dies erfolgt im eigenen Haus, so dass eine hohe Kompetenz in der Auslegung und Fertigung der Kupplungen für den jeweiligen Antrieb verfügbar ist.

 

Kontakt:

Dipl.-Ing. Herwarth Reich GmbH

Vierhausstraße 53

44807 Bochum Deutschland

Tel.: +49 234 95916-0

Fax: +49 234 95916-16

Mail: mail@reich-kupplungen.com

Webseite: www.reich-kupplungen.com

Download

REICH KUPPLUNGEN - Kompetenz in der AntriebstechnikREICH KUPPLUNGEN... Kompetenz in der Antriebstechnik seit 1946. Ihr Antrieb ist unsere Stärke. Ihre Stärke ist unser Antrieb.

Weltweite Vertretungen

reich worldmapReich Kupplungen ist ein global agierendes Unternehmen mit Vertretungen rund um den Globus.
Wir entwickeln und produzieren ein umfangreiches Programm an Kupplungstechnik und Antriebstechnik: hochelastische Kupplungen, drehelastische Kupplungen, drehstarre Kupplungen.

Kontakt