Überspringen zu Hauptinhalt

REICH-Interview-mit-Herwarth-und-Christian-Reich-de-export- Interview mit Herwarth und Christian Rei … REICH feiert 2021 sein 75-jähriges Bestehen. Ein schöner Anlass, um gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Herwarth und Christian Reich in … Simply Powerful.

Interview mit Herwarth und Christian Reich

Veröffentlicht am 29. April 2021 - Kategorie Unternehmen.

REICH feiert 2021 sein 75-jähriges Bestehen. Ein schöner Anlass, um gemeinsam mit den geschäftsführenden Gesellschaftern Herwarth und Christian Reich in die Vergangenheit und die Zukunft der Dipl.-Ing. Herwarth Reich GmbH zu blicken.

Interviewer: Herr Reich, was ist aus Ihrer Sicht das Geheimnis für 75 Jahre REICH?

Herwarth Reich: Ohne meinen Vater würde es REICH nicht geben, denn er hat das Unternehmen im März 1946 gegründet. 1977 habe ich nach dem plötzlichen Tod meines Vaters die Leitung des Unternehmens übernommen. Von Beginn an ist das Unternehmen immer in Bewegung geblieben. Das ist wohl das Geheimnis unseres Erfolges: kontinuierliche Weiterentwicklung. Nicht umsonst heißt es: ‚Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit‘ – wir bei REICH wollen unserer Zeit stets voraus sein, um unser Morgen aktiv mitgestalten zu können. Wir haben uns vom Reparaturbetrieb in der Bergbauindustrie zum internationalen Spezialisten in der Antriebstechnik gewandelt. Heute bekommen Sie REICH Kupplungen überall auf der Welt. Vor 75 Jahren war die Globalisierung noch kein Thema. Gerade die Anfänge von REICH in der Nachkriegszeit waren von vielen Herausforderungen geprägt, wie ich aus Erzählungen meines Vaters weiß. Und jetzt darf mein Sohn Christian unser Familienunternehmen in dritter Generation führen.

Interviewer: Heute bietet REICH weltweiten Service und Vertrieb. Ihre inzwischen neun Tochterunternehmen und viele internationale Vertriebspartner sind global für REICH aktiv.

Christian Reich: Durch äußere Einflüsse veränderte Marktbedingungen bieten auch immer Chancen zur Weiterentwicklung und Adaption der Unternehmensstrategie. Mit der zunehmenden Globalisierung sind unsere ‚Couplings made in Germany‘ weltweit gefragt und erfolgreich im Einsatz. Mit meinem Eintritt in die Unternehmensführung im Jahr 2013 habe ich mich der Aufgabe gestellt, die Marke REICH im Sinne unserer Unternehmensphilosophie für eine sichere und erfolgreiche Zukunft aufzustellen.

Interviewer: Trotz internationalem Engagement ist REICH Bochum immer treu geblieben.

Herwarth Reich: In Bochum an der Ewaldstraße im Ehrefeld hat alles begonnen. Wir sind nur einmal umgezogen an die Vierhausstraße in Grumme und hängen sehr an unserer Heimatstadt. Weitere Standorte in der Welt werden kommen, aber Bochum wird immer unser Stammhaus bleiben.

Christian Reich: Wir haben in den vergangenen Jahrzehnten eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass wir uns als Unter- nehmen erfolgreich am Weltmarkt behaupten können – von Bochum aus. Dank unserer globalen Präsenz sind wir in unserer Heimat Deutschland ebenso zu Hause wie in der ganzen Welt.

Interviewer: Wie sehr hat die Corona-Pandemie REICH getroffen?

Herwarth Reich: Das letzte Jahr hat auch für uns pandemiebedingt natürlich eine besondere globale Herausforderung dargestellt, die wir als etabliertes Unternehmen jedoch gut überstanden haben. Es gibt immer kurzfristige Ausschläge, nach oben wie nach unten, von denen wir uns bei REICH aber nicht aus der Spur bringen lassen. Im Gegenteil: Herausforderungen treiben uns noch mehr an.

Interviewer: So hat Ihr Sohn bereits die „Ambition 2030” fest im Blick.

Christian Reich: Richtig. Wir wollen uns mit REICH für die Zukunft auf fünf zentrale Themen fokussieren: Personal, Partnerschaften, Produkte, Produktion und Prosperität. Diese haben wir in unserer ‚Ambition 2030‘ verankert. Dabei wollen wir die Fähigkeiten unseres globalen Personals gewinnbringend für unser Unternehmen einsetzen und globale Produktionskapazitäten effizient nutzen. Gleichzeitig soll mit den richtigen Partnern die globale Marke REICH weiter gestärkt werden. Wie schon in den Anfängen, wollen wir unser Produktportfolio entsprechend der Marktbedürfnisse stetig weiterentwickeln. Einer unserer wichtigsten Antreiber ist dabei, Zufriedenheit und Wohlstand für alle Beteiligten zu schaffen.

Interviewer: Und welche Unternehmensziele verfolgen Sie konkret?

Christian Reich: Im Sinne der Wirtschaftlichkeit natürlich Erhalt und Steigerung unseres Umsatzes. Ein wesentliches Ziel ist zudem eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit sowie die Sicherstellung und Schaffung von neuen Arbeitsplätzen. Gleichzeitig setzen wir uns jedoch auch für Nachhaltigkeit in allen Bereichen unseres Unternehmens ein. Von der Produktentwicklung über die Produktion bis zum Einsatz der Produkte.

Interviewer Was unternehmen Sie schon in puncto Nachhaltigkeit?

Christian Reich: Unter dem Motto „REICH wird immer grüner“ verfolgen wir bei REICH unsere Nachhaltigkeitsstrategie. Dabei beruhigen wir unser eigenes Gewissen nicht mit einer Photovoltaikanlage auf unserem Hallendach, mit deren Solarenergie wir bspw. künftig unsere Elektrofahrzeuge laden können. Wir schauen genauer hin, um unsere Produkte so zu optimieren, dass die Lebensdauer verlängert wird und zu einem nachhaltigeren Einsatz bei unseren Kunden führt. Natürlich versuchen wir auch Energie einzusparen und nutzen Geothermie sowie Abwärme.

Herwarth Reich: Als eines der ersten Unternehmen haben wir Erdwärme über Geothermie-Technik auch an unserem Standort im polnischen Bytom genutzt. In Bochum reinigen wir unser Oberflächenwasser selbst und führen es direkt in den benachbarten Grummer Bach. Mir scheint, dass unsere Mitarbeiter auch wegen solcher Innovationen stolz darauf sind bei uns zu arbeiten.

Interviewer: Mitarbeiterzufriedenheit ist eines Ihrer Unternehmensziele. Wie wichtig sind Ihre Mitarbeiter/innen für den Erfolg von REICH?

Herwarth Reich: Unsere qualifizierten und zuverlässigen Mitarbeiter sorgen für den stetigen Fortschritt bei REICH. In unseren Produkten steckt jede Menge Hightech, aber vor allem das Know-how und die technische Neugier unserer Mitarbeitenden. Unsere Forschung und  Entwicklung ist immer mindestens einen Schritt voraus und REICH damit stets auf der Höhe der Zeit. Dies verdanken wir nicht zuletzt der Motivation und dem Einsatz aller. Bei REICH bestellen Kunden nicht einfach ein Produkt aus einem Katalog, sondern erhalten eine Lösung „Designed to Customer“.

Interviewer: Was ist Ihnen beiden als Geschäftsführer wichtig in der Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeiter/innen?

Herwarth Reich: Es ist sehr wichtig, sich seiner Verantwortung bewusst zu sein. Ich bin davon überzeugt, dass unser Engagement zum Wohlergehen unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und Geschäftspartner sowie deren Familien auch auf das gesamtgesellschaftliche Wohl nachfolgender Generationen einzahlt.

Christian Reich: Uns beiden ist der persönliche Kontakt zu den Menschen bei REICH besonders wichtig – auch wenn sie am anderen Ende der Welt sitzen. Nur auf Augenhöhe und mit kurzen Entscheidungswegen und schneller Umsetzung können wir als Familienunternehmen auch in Zukunft „simply powerful.“ agieren und auch in Zukunft ein starker und verlässlicher Partner sein.

Interviewer: Wie blicken Sie in die Zukunft Ihres Unternehmens?

Christian Reich: Für die nächsten Jahre haben wir uns viel vorgenommen und wollen die Erfolgsgeschichte von REICH weiterschreiben. Dank unserer immer tieferen Marktdurchdringung haben wir die Möglichkeit, neue Kunden und Geschäftsfelder für uns zu erschließen. In Verbindung mit der Entwicklung von dazu passenden technischen Lösungen und der ständigen Optimierung der eigenen Fertigungs- und Geschäftsprozesse, ist REICH zukunftssicher aufgestellt. Das lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken und motiviert uns weiterhin zielgerichtet zu investieren, um ein nachhaltiges Wachstum unseres Unternehmens zu gewährleisten.

Interviewer: 75 Jahre sind doch ein Grund zum Feiern.

Herwarth Reich: In der Tat. Wir wollen und werden unserer Jubiläum gebührend feiern, doch befinden wir uns mit der konkreten Planung pandemiebedingt in der Warteschleife. Alle Leserinnen und Leser des REICH Reports sind unserem Unternehmen in besonderer Art verbunden, deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei ihnen für jeden individuellen Beitrag zu 75 Jahren REICH bedanken. Ende 2021 werde ich mich selbst nach fast 50 Jahren aus dem aktiven Geschäft zurückziehen, denn ich kann guten Gewissens meinem Sohn die alleinige Geschäftsführung überlassen.

Christian Reich: Die Einladung zur Feier unseres 75. Jubiläums kommt! Und meinen Vater lassen wir auch nicht still und heimlich in den mehr als verdienten Ruhestand gehen.

Interviewer: Herzlichen Dank für das Gespräch

Pressemitteilung Download

Beitragsdetails:

Veröffentlicht am: 29. April 2021
Kategorie: Unternehmen

Haben Sie Fragen zu diesem Beitrag, nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie einfach an: +49 (0)234 959160

Weitere Neuigkeiten

Gut informiert.
REICH-news Hochelastische Kupplungen Für Hochdruckreinigungs-aggregate Main
Hochelastische Kupplungen für Hochdruckreinigungs-Aggregate

Wasser ist das denkbar umweltfreundlichste Reinigungsmittel. Wird ein Wasserstrahl mit Hochdruck präzise auf Oberflächen geleitet, ist er…

weiterlesen...
REICH-news Kgv Kupplung – Dämpfend Und Kompakt Main
KGV Kupplung – Dämpfend und kompakt!

REICH präsentiert seine neuesten Kupplungskonstruktionen. Neue Projekte wurden für den Maschinenbau und Antriebstechnik realisiert. Sonderlösungen (D2C, Designed…

weiterlesen...
REICH-Kupplungen-GUR-45-8-D2C 7aa16e614bb04435e710921996afdfba-aspect-ratio-16-9
Mach 1 aus 2! – Gummirollen-Kupplung GUR 45-8

Nach dem D2C Prinzip wurde die Gummirollen-Kupplung GUR 45-8 für spezielle Hebefahrzeuge als kundenspezifische Lösung entwickelt. REICH…

weiterlesen...
REICH-news Neue Reich Tochtergesellschaft In Uk Main
Neue REICH Tochtergesellschaft in UK

REICH gründet weitere Tochtergesellschaft in United Kingdom Angetrieben durch die erfolgreichen Gründungen von Tochterunternehmen, zuletzt in Indien…

weiterlesen...
REICH-news Auf Die Mischung Kommt Es An Main
Auf die Mischung kommt es an

Artikel in der WAZ über REICH Zugegeben, zwischen Coca Cola und Reich Kupplungen liegen Welten: geografisch, finanziell…

weiterlesen...
REICH-news Reich Kupplungen Weltweit Vor Ort Main
REICH weltweit vor Ort

REICH gründet weitere Tochtergesellschaften Der deutsche Hersteller für hochelastische Kupplungen investiert in neue Tochtergesellschaften in Indien und…

weiterlesen...
REICH-RCT-Kupplungen-Leistungsstarke-und-verlaessliche-Antriebe
RCT-Kupplungen: Leistungsstarke und verlässliche Antriebe

In unseren verdrehstarren Flanschkupplungen für Pumpenantriebe verwenden wir eigens entwickelte Elastomere und können damit auftretende Schwingungen und…

weiterlesen...
REICH-Screenshot REICH-reibungslose-und-effiziente-Wirtschaftlichkeit 99-aspect-ratio-16-9
Krawatte weicht Polohemd

Bochum, 01. April 2020. Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung hat die Dipl.-Ing. Herwarth Reich GmbH die eigene…

weiterlesen...
REICH-news REICH-Kupplungen-produziert-unvermindert-weiter Main
REICH-Kupplungen produziert unvermindert weiter

Das international tätige Traditionsunternehmen REICH produziert weiter am Standort Bochum. REICH berichtet, dass gegenwärtig keine negativen Einflüsse…

weiterlesen...
REICH-news Vom Dach In Den Bach Main
Vom Dach in den Bach

Grumme. „Zu schade für die Kanalisation“: So überschreibt die Emscher-Genossenschaft die Regenwasserbewirtschaftung der Zukunft. Riemke gehört zu…

weiterlesen...
REICH-news TOK-176 1-HN-Hybrid-Boot Main
Das TOK 176.1 HN Hybrid Boot

Der Hybridantrieb für Industrie und Boote ist eine moderne Antwort auf eine der aktuellen Fragen der Ökologie:…

weiterlesen...
REICH-news Neuentwicklung Elbo Für Großantriebe In Offshore-windkraftanlagen Und Seilwinden Main
Neuentwicklung ELBO für Großantriebe in Offshore-Windkraftanlagen und Seilwinden

Basierend auf unserer Ausrichtung D2C „Designed to Customer“ haben wir aufgrund spezifischer Kundenanfragen die ELBO-Kupplung für verschiedene…

weiterlesen...
Noch nicht gefunden was Sie suchen?
REICH ARCUSAFLEX®
An den Anfang scrollen